copyright
copyright

teutolab-AG

Experimente zum Thema "Feuer" 

Experimentieren im teutolab-Raum (Foto: E. Welle)
Experimentieren im teutolab-Raum (Foto: E. Welle)

Experimentieren zum Thema "Warum die Flamme Sauerstoff benötigt"

 

 

 

Das "Vulkan"-Experiment im Sandkasten (Fotos: E. Welle)

Bilder vom Experimentieren im teutolab-Raum (Fotos: E. Welle)

Samstag, 20. April 2013

10:00 bis 13:00 Uhr

 

Einweihung des Schülerlabors „teutolab“ / Tag der offenen Tür

 

In unserer Schule wurde durch den Schulträger Stadt Oelde und mit großzügiger Unterstützung des Fördervereins und der Elterninitiative sowie vieler Sponsoren das Schülerlabor „teutolab“ eingerichtet.

 

Im „teutolab“-Mitmach-Labor wird den Schülern der verschiedenen Jahrgangsstufen Sachunterricht mit naturwissenschaftlichen Inhalten vermittelt (Schwerpunkt Chemie). Durch geeignete Experimente, z.B. mit Haushaltsmitteln wie Milch, Papier, Tinte, Zitrone werden sie dazu motiviert, sich mit Fragen aus Naturwissenschaften und Technik auseinanderzusetzen.

 

„teutolab“ wird in Kooperation mit der Universität Bielefeld angeboten, wo im Jahre 1999 das erste Schülerlabor einer Universität eingerichtet wurde ("teutolab"). Seitdem wurden in Deutschland mehr als 200 vergleichbare Schülerlabore gegründet. Unsere Schule ist nunmehr die erste Grundschule im „teutolab“-Netzwerk.

 

Mit unseren Schülerinnen und Schülern, den Eltern, den Gästen und allen Interessierten wird unser Labor mit der Übergabe der Kooperationsurkunde der Universität Bielefeld feierlich eingeweiht. An diesem Tag werden wir Experimente für Groß und Klein im Labor durchführen können. In den Klassenräumen werden weitere Angebote bereitgehalten sowie ein buntes Rahmenprogramm angeboten. Für das leibliche Wohl wird ebenfalls gesorgt.

 

 

Bildungsklick - News