Aktuelles 2022/23

Weihnachtsprojektwoche

Diese Woche ist es mal wieder soweit - bei uns in der Schule weihnachtet es sehr. Wir haben Weihnachtsprojektwoche, und es dreht sich alles um das Thema Weihnachten. Deutsch, Mathe, Sachunterricht... stehen erst nächste Woche wieder auf dem Stundenplan. In den Klassen wird gebastelt, gemalt, gedichtet, gesungen, getanzt, gebacken, Theater gespielt... Aus allen Klassen ertönt weihnachtliche Musik und in unserem Sinnesgarten steht ein toller Tannenbaum, der richtig schön leuchtet.

Es ist eine richtig schöne und entspannte Woche und unsere Schule ist auch schon richtig schön geschmückt.

Die Vorfreude auf Weihnachten steigt immer mehr... 😉

Fotos: Op, Kr

Adventssingen

Wie jeden Montag in der Adventszeit haben wir uns heute alle um unseren schönen Weihnachtsbaum versammelt, gemeinsam gesungen und uns einfach auf die Weihnachtszeit gefreut. 😊

 

Fotos: Wi

Autorenlesung für die F-Klassen

Heute war für uns F-Klässler ein besonderer Vormittag - wir durften an einer Autorenlesung teilnehmen. Die Autorin Jutta Wilke war zu Gast an unserer Schule uns las aus ihrem spannenden Buch "Das Karlgeheimnis" vor. Außerdem lernten wir, wie Schriftsteller sich ihre Geschichten überlegen und ganz nebenbei gründeten wir noch den Kinderbuchverlag "Von-Ketteler". Naja zugegeben, das war nur Spaß, aber wir haben viel darüber erfahren, wie ein Buch eigentlich entsteht. Das war sehr interessant.

 

Vielen Dank an an dieser Stelle an Frau Wilke und die Stadtbücherei Oelde!

 

Fotos: Op

Ein stacheliger Besucher in der F1

Heute hatte die Klasse F1 einen ganz besonderen Besucher - einen ziemlich stacheligen. Moritz brachte seinen Igel Greg mit in die Schule, um ihn seinen Klassenkameraden vorzustellen.

Moritz "peppelt" Greg so lange auf, bis er groß und stark genug ist, um in der freien Natur überleben zu können. Die F1 hatte viele Fragen zu Greg und natürlich wollten auch alle wissen, wie Moritz es schafft, seinen Igel nach und nach wieder aufzupeppeln.

Nach einer Schulstunde war Greg dann aber verständlicherweise müde und wollte schlafen. Frau Winkelmann brachte unseren Besucher anschließend wieder nach Hause, damit er seine wohlverdiente Ruhe hatte. 

Vielen Dank Frau Winkelmann 😊!

 

 

Fotos: Op

Ausflug der F-Klassen ins Klipp Klapp Museum

Wie ihr ja bereits wisst, haben wir F-Klässler in den letzten Wochen zum Thema    "Vom Korn zum Brot" gearbeitet. Welche Getreidesorten gibt es, und wie unterscheiden sie sich? Wie wird heute geerntet? Wie unterscheidet sich die Ernte heute zu der von früher? Diese und viele weitere Fragen können wir nun beantworten. Zum Abschluss des Themas durften wir heute das KLIPP KLAPP Museum im 4-Jahreszeiten-Park besuchen und in der Wassermühle (die es übrigens schon seit 1726 gibt) in die Rolle eines Müllers schlüpfen. Es war spannend, den Weg vom Korn zum Mehl Schritt für Schritt zu verfolgen. Besonders toll war, dass wir die Mühle in einem großen Laufrad auch selbst antreiben konnten - das war vielleicht anstrengend! Zum Abschluss durften wir dann wie ein Mehlsack die Sackrutsche hinunterrutschen. Es war ein spannender Vormittag - und zugegeben, ein bisschen spielen durften wir bei dem tollen Wetter im 4-Jahreszeiten-Park auch. Es hat uns großen Spaß gemacht!

 

Hier findet ihr viele weitere Fotos....

 

Foto: He

Tag der offenen Klassentür - 22.10.2022

Auch dieses Jahr fand wieder unser "Tag der offenen Klassentür" statt. Viele zukünftige Erstklässler und ihre Eltern fanden heute den Weg in unsere Schule, um sich einen Eindruck von unserem jahrgangsübergreifenden Unterricht zu verschaffen.

In allen Klassen wurde fleißig gearbeitet. Es wurde gelesen, geschrieben, gerechnet, aber auch Kunst und Sachunterricht standen auf dem Programm. Stärken konnten sich die Besucher in der OGS-Küche, in der unser Förderverein Getränke und Waffeln verkaufte.

In der 4. Stunde trafen sich dann alle gemeinsam für die Ehrungen in der Turnhalle. Einige Klassen hatten ein Gedicht einstudiert. Die F1 z.B. trug passend zum Sachunterrichtsthema "Vom Korn zum Brot" ein Getreidegedicht vor. Die Klasse E3 sang das Lied "Ja oder nein". Die Zuhörer durften kräftig mitsingen und natürlich wurden bei den Ehrungen auch wieder die Geburtstagskinder geehrt.

Zum Abschluss sangen alle gemeinsam noch unser Schullied. Dieses darf natürlich nicht fehlen ;)

 

Für weitere Fotos klickt hier...

 

Foto: Wi

Kleine Bäcker in der F1

Wir in den F-Klassen haben in den letzten Wochen im Sachunterricht zum Thema "Vom Korn zu Brot" gearbeitet. Wir haben verschiedene Getreidearten kennengelernt und erfahren, dass es von der Ernte des Getreides bis zum fertigen Brot ein echt langer Weg ist. Früher hat dies alles noch viel länger gedauert, weil die Menschen noch keine Maschinen, wie z.B. den Mähdrescher, hatten und alles mit der Hand machen mussten.

Heute waren wir kleine Bäcker und haben in unserer Klasse F1 zwei Brote gebacken. Wir haben die Weizenkörner in einer Kaffeemühle gemahlen, die nicht elektrisch ist. Das war ganz schön anstrengend und hat lange gedauert. Danach haben wir die restlichen Zutaten zu unserem Vollkornmehl dazugegeben und dann kamen beide Teige für 25 Minuten in den Backofen. Zum Schluss durften wir unser selbstgebackenes Brot natürlich auch probieren - das Brot hat super lecker geschmeckt! Wer wollte, durfte sich auch noch ein bisschen Margarine und Marmelade auf sein Brot schmieren. Es hat uns allen Spaß gemacht und vor allem RICHTIG GUT geschmeckt 😊!

Fotos: Op

Schöne Herbstferien!

 Wir wünschen allen Kindern und ihren Familien schöne und erholsame Herbstferien!

 

Wir sehen uns am Montag, 17.10.2022

um 8.00 Uhr wieder.

 

Erntedankgottesdienst

Am Mittwoch, den 28.09.2022 haben alle SchülerInnen und LehrerInnen gemeinsam mit Frau Scherner den Erntedankgottesdienst in der St. Joseph Kirche gefeiert. Die Kinder der F3 hatten hierzu schöne Bilder gestaltet, die uns deutlich machten, dass wir für viele Dinge dankbar sein können. Die Kinder der F1 lasen Fürbitten vor. Gemeinsam wurde natürlich auch gesungen. Es war ein schöner Gottesdienst - an dieser Stelle sagen wir noch einmal: DANKE!

 

Weitere Fotos findet ihr in der Bildergalerie...

 

Foto: Wi

Kennenlernnachmittag der E-Klassen

Einen tollen Nachmittag hatten heute alle Kinder und Lehrkräfte der E-Klassen. Um sich besser kennenzulernen und um einfach einen schönen Nachmittag miteinander zu verbringen, trafen sich diese heute von 16 bis 18 Uhr auf unserem Schulhof. Nach den Begrüßungsworten von Herrn Grunenberg und einer kleinen Vorstellungsrunde aller Lehrkräfte wurde gespielt, miteinander geredet, gelacht und natürlich durfte auch ein leckeres Buffett nicht fehlen. Für jeden Geschmack war etwas dabei ;-).

Es war ein schöner Nachmittag, an dem alle viel Spaß hatten!

Fotos: Op

Projekt: "Kinder stark machen"

In dieser Woche durften wir Drittklässler an einem tollen Projekt teilnehmen- "Kinder stark machen". Das Projekt wurde von Herrn Achterwinter und Frau Weyand durchgeführt. Wir haben viele Spiele und Übungen gemacht, um unser Selbstbewusstsein zu stärken. Wir haben aber auch gelernt, dass es wichtig ist, als Team zusammenzuhalten und man vieles schaffen kann, wenn man sich gegenseitig unterstützt. Und wenn wir mal denken, wir schaffen es nicht - dann schalten wir ab jetzt unseren "Turbo" ein, den wir nämlich alle haben:)

Das Projekt hat uns großen Spaß gemacht!

 

Schaut selbst....

Fotos: He, Op 

Theaterstück: "Babilu und die Buchstabenbande"

Am Dienstag hatten wir E-Klassen viel Spaß in der Turnhalle beim Theaterstück „Babilu und die Buchstabenbande!“ Mit Begeisterung haben wir gesehen, wie Babilu zusammen mit seinen Buchstabenfreunden Wörter erfunden hat, damit die Menschen miteinander reden können. Bis eines Tages der gemeine Orakelvox fast alle Buchstaben gestohlen hat. Mit Spannung haben wir verfolgt, wie Babilu alle Buchstaben wieder befreit hat. 

Fotos: Gru

Herzlich Willkommen, liebe Erstklässler!

Endlich war es für unsere neuen Erstklässler soweit: Sie hatten ihren 1. Schultag. Um 08.15 Uhr startete die Einschulung mit dem Gottesdienst unter dem Motto "Gute Fahrt".

Um 9.30 Uhr fand dann unsere kleine Feier in der Turnhalle statt, bei der Frau Vogedes unsere neuen Kinder herzlich willkommen hieß und einige E-Klässler das Theaterstück "Die coolste Schule" vorführten. Zum Abschluss sangen alle noch gemeinsam unser Schullied. Dann ging es in die Klassen und unsere Erstklässler hatten ihre erste Schulstunde bis um 10.45 Uhr. Das war ganz schön aufregend! Die Wartezeit konnten die Eltern bei einer Tasse Kaffee überbrücken. Es war für alle ein ganz besonderer Tag!

Wir wünschen allen Erstklässlern eine "Gute Fahrt" in ihren neuen Lebensabschnitt.

Fotos: Op, Wi

Ein großes Dankeschön!

Liebe Eltern, Sponsoren, aber vor allem liebe Kinder! Im März fand unser Sponsorenlauf statt. Ihr Zweities, Dritties und Vierties habt alles gegeben und wirklich viel Geld erlaufen. Unglaublich! Einen Teil des Geldes haben wir für unsere Zirkuswoche im April benötigt. Und diese war für alle wirklich sehr beeindruckend und wird so schnell nicht vergessen! Ein weiterer Teil des Geldes - 3617 € - ging an unsere Partnerschule in Liberia, die wir seit über 10 Jahren immer wieder unterstützen. Pastor Blojah, der Gründer der Schule, ist beeindruckt von unserer Unterstützung und sehr dankbar dafür. Das Leben in Liberia ist nach wie vor nicht einfach und die aktuellen Geschehnisse in der Welt machen es auch dort nicht einfacher. Regelmäßig meldet sich Pastor Blojah bei uns und berichtet von seiner Schule, den Schülern, den Lehrern und bedankt sich immer wieder für unsere treue Unterstützung: „Many thanks and appreciation to you, the students, parents and teachers. The lord bless you for all the support. The lord bless the students, parents, teachers and all your staffs.“ Von unserem gespendeten Geld kann er nun neue Schulmaterialien besorgen, das Dach der Schule reparieren lassen, damit es nicht mehr in die Klassenräume hineinregnet, besonders arme Familien unterstützen und die Lehrer für ihre Arbeit bezahlen. Auf diesem Wege auch von uns noch einmal ein großes Dankeschön an alle Sponsoren und vor allem an euch, liebe Kinder! Ihr seid einfach spitze! Herzliche Grüße eure Lehrerinnen und Lehrer

 

 

Foto: Wi

 

Bald geht es wieder los....

Es dauert nicht mehr lang bis das neue Schuljahr 2022/23 startet.... Wir hoffen, ihr habt euch alle gut erholt und hattet bislang richtig schöne Ferien.

 

Wir sehen uns am Mittwoch, den 10.08.2022 um 8 Uhr wieder. An diesem Tag haben alle Kinder von 8.00 Uhr - 11.35 Uhr Unterricht.

 

Auch am Donnerstag, den 11.08.2022 haben alle Kinder 4 Stunden Unterricht.

 

Die OGS findet an beiden Tagen im Anschluss ganz normal statt.

 

Ab Freitag gilt der neue Stundenplan, den die Kinder am Mittwoch bekommen. 


Die Einschulung findet am Donnerstag, 11.08.2022 um 08.15 Uhr in der       

St. Josephs-Kirche statt.  Für unsere neuen Erstklässler gilt der Stundenplan ab Freitag.


Wir würden uns freuen, wenn alle Gäste der Einschulungsfeier im Vorfeld einen Coranatest machen könnten. Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung ist freiwillig, wird aber von der Ministerin empfohlen. 

 

 

Wir freuen uns darauf, euch alle wieder zu sehen! 😊

Bildungsklick - News