Offene Ganztagsschule

Die OGS existiert seit dem Schuljahr 2007/08. Die ehemalige Hausmeisterwohnung wurde umgebaut, so dass eine Küche mit Speiseraum, ein Bewegungsraum, ein Entspannungsraum, ein Bauraum und ein Büro für den Ganztagsbetrieb entstanden. Helle, freundliche und kindgerechte Spiel-, Ruhe- und Tobeecken wurden liebevoll eingerichtet und Platz für das gemeinsame Mittagessen geschaffen.

 

Die OGS beitet Platz für zwei Gruppen. Diese werden nach Unterrichtsschluss ab 11.30 Uhr von pädagogisch geschulten Betreuerinnen durch den Mittag und Nachmittag bis 17.00 Uhr (bei Bedarf auch bis 18.00 Uhr) begleitet.

 

In dieser Zeit essen die Kinder gemeinsam das Mittagessen, erledigen ihre Hausaufgaben und nehmen an dem Angebot der Norbertschule bzw. an den Freizeitangeboten der Erziehungskräfte teil.

Tagesablauf

Uhrzeit Ablauf
08.00 - 11.30 Uhr           Unterricht für alle Klassen                         
11.30 - 13.20 Uhr Freispiel / Fördergruppen
12.30 - 14.00 Uhr

Gemeinsames Mittagessen

(in 2 Gruppen je nach Stundenplan)

13.20 - 14.00 Uhr

Freispiel, Entspannungs- und Ruhephase

14.00 - 15.00 Uhr Hausaufgabenzeit
15.00 - 16.00 Uhr Freispiel / Angebote / AG's / Projekte
17.00 Uhr Betreuungsende

Hausaufgabenbetreuung

In Kleingruppen von sechs bis acht Kindern werden die Hausaufgaben in den Klassenräumen der Norbertschule erledigt.

AGs in der OGS

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag
Mädchenfußball

Bewegung in der

Turnhalle 

Garten AG Trommeln

Konzentrations-

training

Experimentieren Kreativ AG   Kochen und Backen

Mächenfußball: Der VfL Lette bietet in Zusammenarbeit mit der OGS am Montag eine Mädchenfußball AG an. Hier können Mädchen Spaß am „Jungs“- Sport finden. Der erfahrene Trainer des VfL Lette nutzt den vom DFB gesponserten Soccer Court der Norbertschule. Selten und nur bei schlechtem Wetter wird in die Turnhalle ausgewichen. Es wird nicht nur trainiert, am Ende werden die Kinder auch an einem Tunier teilnehmen.

 

Konzentrationstraining: Die Ergotherapeutische Praxis von Frau Vennewald bietet, finanziert durch die Stadt Oelde, Kindern mit Konzentrationsschwierigkeiten in dieser AG die Möglichkeit, ihre Konzentrationsfähigkeit zu erhöhen. Dies geschieht mit viel Spaß durch geschultes Personal der Praxis.

 

Bewegung in der Turnhalle: In dieser AG bekommen die Kinder die Möglichkeit ihrem natürlichen Bewegungsdrang unter fachlicher Anleitung einer geschulten OGS Mitarbeiterin nachzukommen. Da wird geturnt, werden Bewegungsbaustellen aufgebaut und neue Spiele kennen gelernt. In der Turnhalle gibt es so viel zu entdecken. Es bewegt sich etwas.

 

Experimentieren: Die Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ bildet die pädagogische Grundlage für dieses Angebot, das in Zusammenarbeit mit dem Bildungsbüro des Kreises Warendorf und einer OGS Mitarbeiterin durchgeführt wird. Es geht hierbei um die spielerische Heranführung an naturwissenschaftliche Phänomene und soll die Kinder dabei unterstützen eigene Ideen und Fragen zu formulieren und diese dann in Versuchen umzusetzen.

 

Garten AG: Die Kinder gestalten mit Hilfe einer engagierten Mitarbeiterin den Schulgarten der Norbertschule. Da werden Kartoffeln gesetzt, Kürbisse ausgesät und eingepflanzt. Die Kinder lernen auf ganzheitliche Weise Obst und Gemüse aus unserer Region kennen. Aber auch die unliebsamen Aufgaben werden mit viel Enthusiasmus erledigt. Denn am Ende winkt als Lohn eine reiche Ernte und nichts schmeckt besser als eine selbstgezogene Karotte.

  

Kreativ AG: Die OGS ist ein Ort zum Wohlfühlen. Damit das so bleibt, gestalten die Kinder der Kreativ AG immer wieder neue Dekorationselemente, die dann in den OGS Räumen ausgestellt werden. Da wird geschnitten, geklebt, gekleistert und angemalt. Die OGS Mitarbeiterin richtet sich in der Auswahl Ihrer Angebote nach den Wünschen und Möglichkeiten der teilnehmenden Kinder. Die Kinder können mit Stolz ihre Kunstwerke von allen anderen bewundern lassen. Das haben sie alleine geschaffen.

 

Trommel AG: Die OGS bietet eine Trommel AG in Zusammenarbeit mit der Musikschule Beckum an. Unter Anleitung eines Musiklehrers üben die Kinder hier auf speziellen Trommeln eigene Stücke mit kindgerechten Lernmethoden. Am Ende stehen dann Auftritte wie im letzten Jahr am „Notti Day“ auf Haus Nottbeck und dieses Jahr am Tag der offenen Tür in der OGS.

 

Kochen und Backen AG:

  

Freitag: Freitag ist unser AG freier Tag. Dies bietet die Möglichkeit im freien Spiel das Wochenende einzuläuten und den Eltern die Möglichkeit ab 15:00 Uhr mit ihren Kindern flexibel ins Wochenende zu starten.

 

Ferienbetreuung

Die Kinder der Norbertschule können in den Ferien das Angebot der Stadt Oelde zur Ganztagsbetreuung nutzen. Diese findet abwechselnd in der Overbergschule und in der Edith-Stein-Schule in Oelde statt. 

 

Betreuungszeiten:

An allen Werktagen täglich von 8.00 - 17.00 Uhr

Kontakt und Anmeldung

Ansprechpartnerin:

OGS-Koordinatorin: Frau Baumgart

E-mail: ganztag.norbertschule@googlemail.com

 

Die Trägerschaft der OGS liegt beim Mütterzentrum Beckum.

 

Anfragen und Anmeldungen für die OGS richten Sie bitte an die Klassenlehrerinnen, die Schulleitung oder die OGS-Koordinatorin.

Anmeldeformular Schuljahr 2012/2013
Anmeldung_OGS.pdf
Adobe Acrobat Dokument 52.2 KB

Bildungsklick - News