Aktuelles 2021/22

Das Team der Von-Ketteler-Schule wünscht allen Kindern und Familien schöne und erholsame Herbstferien.

Vorlesetag

Heute war wieder unser traditioneller Vorlesetag. Alle Kinder lauschten den verschiedenen Geschichten in ihrer Klasse.

Vorträge der L4 und Pausenregeln

Gestern und heute haben die Kinder der L4 souverän und interessant ihre Vorträge zur Geschichte des Fahrrads in den Klassen L1, L2 und L3 gehalten. Des Weiteren haben sie als Organisatoren unserer Pausenausleihe noch einmal allen Kindern genau erklärt, wie ein Spielgerät ausgeliehen werden kann und welche Regeln zu beachten sind. Zur Übersicht erhielt jede Klasse ein Plakat über die wichtigsten Regeln während der Pause. 

Die fünf Weltreligionen

Die Viertklässler mussten in nur kurzer Vorbereitungszeit, auf selbst gewählte Weise, eine der fünf Weltreligionen vorstellen. Von Plakaten bis zu höchst anschaulichen Rollenspielen war alles dabei. Die Vierties zeigten sich dabei beeindruckend kreativ.

(Fotos: Ba)

Kommunion am 03.10.2021

Am Sonntag, den 3.10.2021 empfingen sieben stolze Viertklässlerinnen und Viertklässler ihre erste heilige Kommunion. Die gesamte Klasse L4 durfte am Tag darauf am Dankgottesdienst teilnehmen. Die Kirche wurde unter anderem auch mit einem Bild der Kinder der Klasse dekoriert.

Vom Korn zum Brötchen

Heute ging es für die L3 in die "Letter Deele" zum Brötchen backen. Frau Leveling zeigte den Kindern wie man Getreidekörner zu Mehl mahlen und anschließend mit diesem Mehl Brötchenteig herstellen kann. Jedes Kind durfte ein Brötchen kneten und formen. Nach dem Abbacken ließen sich alle die leckeren Brötchen schmecken. Ein herzliches Dankeschön auch an Frau Leveling für diesen tollen Vormittag.

(Foto: We)

Tag der offenen Tür

Am Samstag öffneten sich in Lette die Klassentüren. Viele zukünftige Erstklässler und ihre Eltern konnten sowohl Mathematik-, Deutsch-, Kunst-, Sport- und Sachunterricht im jahrgangsübergreifenden als auch im jahrgangshomogenen Klassenverband erleben. Toll war auch für alle die gemeinsame Pause in der die Spielgeräte auf unserem Schulhof und die Fahrzeuge der Spielzeugausleihe getestet wurden.

 

Stärken konnten sich die Besucher in der OGS, in der unser Förderverein Getränke verkaufte. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an den Förderverein!

Es war ein gelungener Tag mit vielen Besuchern und gut gelaunten Kindern.

(Fotos: Sm, Ru)

Radfahrprüfung und Klassenfest der L4 :)

(Foto: Ba)

Herzlichen Glückwunsch an alle Vierties zur bestandenen Radfahrprüfung!

Wir begrüßen den Herbst

                                                                                                     (Fotos: Sm)

Pünktlich zum Herbstanfang am 22.9. versammelten sich alle Kinder und Lehrer morgens auf dem Schulhof, um mit dem Lied "Der Herbst ist da" den Herbst zu begrüßen. Mit Abstand durften an der frischen Luft alle kräftig singen. In der Eingangshalle hat auch die Erntekrone wieder ihren Platz eingenommen. Darüber freuen wir uns sehr. Ein großes Dankeschön an die Letter Landfrauen!

Aktuelles von der Baustelle

(Fotos: Wie)

Das grüne Klassenzimmer

Die L3 und die L4 haben einen Tagesausflug nach Hamm gemacht. Für beide Klassen standen nachhaltige Projekte auf dem Programm. Die Dritties haben über das Klima gesprochen und die Vierties waren als Gemüse-Gourmets unterwegs. Anschließend konnten beide Klassen den Tag bei schönstem Wetter mit spielen und klettern ausklingen lassen.

(Foto: Ba)

Start des Radfahrtrainings der L4

(Fotos: Ru)

Verkehrssicherheitstraining der Erstklässler - 06.09.2021

Die Erstklässler der L1 und L2 trainierten heute mit der Polizei und mit Unterstützung von Eltern, sich sicher im Straßenverkehr zu bewegen. Ein herzliches Dankeschön an alle Beteiligten!

Unsere OGS Baustelle

(Foto: Ru)

Projekt „Kinder stark machen“ in der L3

                                                                                                        (Foto: We)

Für die Drittklässler stand gleich zu Beginn des neuen Schuljahres das Projekt „Kinder stark machen“ an. Wieder einmal vermittelten Frau Weyand und Herr Achterwinter den Kindern in vielfältigen Übungen, dass sie „stark“ sind. Sie bräuchten nur den „Turbo“ im Kopf und im Bauch „anstellen“, dann klappt vieles. Aber auch Konzentration, Fairness und das Einhalten von Regeln sind wichtig. So standen der „Melonenkampf“ und das Schlagen mit Therapieschwertern ganz oben auf der Beliebtheitsliste. Und alle Schüler waren vom Überwinden der „Gefängniswand“ begeistert, wobei das nur in gemeinsamer Arbeit der ganzen Klasse gelingen konnte. Ein herzliches Dankeschön an unseren Förderverein, der jedes Jahr wieder den größten Anteil der Kosten dafür übernimmt!

Herzlich Willkommen!

(Foto: Ech)

Heute hatten unsere Ersties ihren ersten Schultag. Da das Wetter eine Begrüßung unter freiem Himmel nicht möglich machte, ging es nach dem Gottesdienst direkt in die Turnhalle. Dort begrüßte sie nicht nur Frau Vogedes, sondern auch die Zweities hatten eine besondere Begrüßung zum Schauen und Mitmachen vorbereitet. Anschließend ging es für die Ersties mit ihren Paten in die Klassenräume. Während die Eltern sich in der Cafeteria unterhalten konnten, gab es für unsere Schulanfänger die erste Unterrichtsstunde. An dieser Stelle möchten wir uns bei den Eltern der Zweitklässler ganz herzlich für die Organisation der Cafeteria bedanken.

 

Bildungsklick - News