Aktuelles im Schuljahr 2017/18

Abschied von den Vierties

Weitere Bilder unter Bildergalerie 2017-18

Ein rührender Abschied von den Vierties  fand am 13. Juli 2018 auf dem Schulhof und in der Eingangshalle statt. Mit einem selbst einstudierten Tanz (Mona, Anika, Amelie, Wiebke) und dem Lied "Alles passiert" von den Toten Hosen, dessen Liedtext Lilly für den letzten Tag umgeschrieben hat, verabschiedeten sich die Vierties. Alle Erst-, Zweit- und Drittklässler  revanchierten sich mit dem Lied "Wir sagen euch tschüss".

Bundesjugendspiele : Übergabe der Urkunden

Das Bild zeigt die sieben erfolgreichsten Teilnehmer und Teilnehmerinnen Enrico, Noah, Ture und Konstantin (obere Reihe von links nach rechts) und Anika, Mona und Lorena (untere Reihe von links nach rechts). - All diese Kinder haben  in der Eingangshalle feierlich eine Ehrenurkunde von der Schulleiterin Frau Vogedes überreicht bekommen.

Musical Zauberharfe

Am Samstag und Sonntag fand die Aufführung des Musicals Zauberharfe unter Leitung von Dieter Pennekamp und Peter Grunenberg in der Turnhalle der VKS Oelde statt. 11 Kinder aus Lette waren auch dabei. Sie zeigten auf der Bühne ihr schauspielerisches  und musikalisches Talent. Besonders beeindruckend waren die Solo-Gesänge einiger Kinder.

 

Weitere Bilder unter: Bildergalerie 2017-18

Weitere Bilder unter Bildergalerie 2017-18

Bundesjugendspiele, Unihoc und Spiele-Parcours 2018

 

Bei den diesjährigen Bundesjugendspielen am Montag, den 25.5.2018, waren alle Kinder wieder mit Feuereifer dabei. Zunächst deponierten sie ihre Turnbeutel bzw. Sporttaschen auf der Tribüne und wärmten sie sich unter Anleitung von Frau Eiden auf dem Kunstrasenplatz auf. Dann wurde gelaufen, gesprungen und geworfen. Viele fleißige Eltern halfen beim Messen.

Anschließend gingen die Dritt- und Viertklässler in die Turnhalle, um dort ihr Hockey-Turnier auszutragen. Ins Finale kamen  die Mannschaften „No names“ und „M&Ms“, wobei die „No names“ mit 2:1 gewannen.

 

Auf dem Schulhof durften die Erst- und Zweitklässler mit Eltern und Lehrern als Helfer an zwölf verschiedenen Stationen (Limbo, Torwandschießen, Stelzen laufen, …)ihre körperliche Geschicklichkeit trainieren. Es machte allen viel Spaß!

Feuerwehrübung gelingt - alle gerettet

 

Am Freitag, den 22.6.2018, fand  an der VKS-Lette eine Feuerwehrübung statt. Zahlreiche Eltern, Schüler/innen und Lehrerinnen kamen um 17.30 Uhr zur Schule, um für den Ernstfall zu proben. Mit dabei waren natürlich auch die Schulleiterin Frau Vogedes und der Hausmeister Herr Burholz. Zunächst wurden die Erst- und Zweitklässler in der Sitzmulde von Herrn Populoh  (Feuerwehr Lette) informiert und die Dritt- und Viertklässler von Herrn Hombrink (ebenfalls Feuerwehr Lette). Anschließend gingen die Kinder mit ihren Lehrerinnen in die zugewiesenen Räume und warteten gespannt. Die Feuerwehr vernebelte den oberen Flur. Feueralarm! – Die Sirene ertönte und ein Notruf wurde absetzt. Blitzschnell eilte die Feuerwehr mit ihren Einsatzwagen herbei.

Die  Schüler/innen auf dem unteren Flur verließen rasch mit ihrer Lehrerin den Klassenraum, die Kinder aus dem Teutolab kletterten vorschriftsgemäß  mit ihrer Lehrerin aus dem Kellerfenster heraus. Beide Gruppen stellten sich auf dem Sammelplatz auf und meldeten den Feuerwehrleuten, dass ihre Gruppen vollständig waren. Inzwischen hatten die Kinder aus dem Musikraum mit ihrer Lehrerin  ihre Tür abgedichtet und warteten darauf gerettet zu werden, was auch geschah.  Die  9 Schüler/innen, die oben im Raum der  L 2 mit ihrer Lehrerin waren und eifrig mit Winken auf sich aufmerksam gemacht  hatten, wurden mit der Drehleiter befreit. Vermisst wurden zunächst zwei Schülerinnen, die mit ihrer Lehrerin die obere Toilette besucht hatten und  anschließend aus Angst vor dem Nebel in den OGS-Raum geflüchtet waren. Doch auch sie wurden gefunden und verließen wohlbehalten das  Schulgebäude.

Was für ein Erlebnis! – Ein herzliches Dankeschön an die Feuerwehr Lette für ihren tollen Einsatz.

Als gemütlichen Ausklang bot der Förderverein anschließend noch Würstchen und Getränke an. Auch hierfür herzlichen Dank!

 

 

Fußballturnier  2018 am Vitusmontag

Gut organisiert fand am Montag, den 18. Juni das alljährliche Fußballturnier auf dem Soccer-Court statt.

 

Nachdem sich in der vergangenen Woche gemischte Jungen-Mädchen-Mannschaften aus Erst- und Zweitklässlern und Dritt- und Viertklässlern gebildet hatten, konnte das Turnier am Montagmorgen pünktlich um 8.00 Uhr starten. Als Schiedsrichter fungierte  - wie auch in den Vorjahren -  Jörg Mannefeld. Alle Mannschaften zeigten großen Einsatz und wurden von Eltern, Großeltern, Lehrern und Mitschülern angefeuert. Ins Endspiel kamen bei Klassen  1 und 2  „ Die flotten Zahlen“ und „Die mutigen Helden“, wobei „Die flotten Zahlen“ mit 3:2 gewannen. Bei den Dritt- und Viertklässlern bestritten „Die Looser“ und  „FC Haribo“ das Finale. Hier siegten „ Die Looser“ mit 1:0.

 

 

Nach der Siegerehrung kamen alle Schülerinnen und Schüler auf den Soccer-Court und erhielten einen Preis für ihren tollen Einsatz. Sportlehrerin Eva Eiden hatte zuvor bei vielen Oelder Firmen und Geschäften Sachspenden für das Turnier erhalten. Vielen Dank gilt den zahlreichen Sponsoren!

Das kann nicht mehr toppen! - Zirkus Casselly begeistert Schüler, Eltern und Lehrer

Weiter Bilder unter Bildergalerie 2017-18

 

 

 

Eine Woche lang probten die Schülerinnen und Schüler der VKS Oelde und Lette mit der Familie von Jonny Casselly.

 

Das, was am Freitagabend und Samstagmorgen dann gezeigt wurde, waren zwei atemberaubende Zirkusvorstellungen, in der jedes Kind eine passende Künstlerrolle gefunden hatte. Ob als Clown, Trampolin-Springer oder alter Akrobat, ob als Zauberer, Fakir oder Bauchtänzerin, ob als Boden-Akrobat, (Hoch-) Seiltänzerin oder Jongleur, ob als Hula-Hoop-Tänzerin oder am Trapez, alle Darbietungen waren faszinierend. Vielen Dank an die Familie Casselly und an alle Helferinnen und Helfer für dieses unvergessliche Ereignis!

Zahn-Projekt

Momo-Workshop ist ein echtes Highlight

Beim Momo-Workshop der Burgbühne Stromberg zum Kinderbuch von Michael Ende lernen die Schülerinnen die Hauptfigur Momo, Beppo, den Straßenkehrer, Gigi,den Geschichtenerzähler, und die grauen Herren kennen. Sie spielen Szenen nach. Als Straßenkehrer benötigen sie Besen, als grau Herren Hüte und eine "Zigarre", die aus einer Toilettenpapier-Rolle und Krepppapier gebastelt wird.

So entsteht schon viel Vorfreude auf die Theaterfahrt zur Burgbühne nach Stromberg im Sommer. 

TT-Minimeisterschaften  in Lette waren er voller Erfolg – Viele Kinder haben sich für den Kreisentscheid am 10. März im Stromberg qualifiziert

 Weiter Bilder unter Bildergalerie 2017-18

 

Am Samstag, den 27.1.2018, fanden  ab 10.00 Uhr die diesjährigen TT-Minimeisterschaften in der Turnhalle der Grundschule statt. Zahlreiche Kinder beteiligten sich daran. Zuvor waren Herr Kröger, Frau Schäfer und Frau Tegelkamp vom VfB Lette in den Sportunterricht gekommen, um den Schülerinnen und Schülern  einige Grundtechniken und Freude am Tischtennis zu vermitteln. Frau Eiden von der Grundschule unterstützte dann am Samstagmorgen die Organisatoren.

Folgende Kinder haben sich für den Kreisentscheid qualifiziert:

Lotta, Jana und Neele (Jahrgang 2009/10)

Amelie M., Viktoria (Jahrgang 2007/08)

Noah, Ture, Enrico, Paul (Jahrgang 2009/10)

Konstantin, Benno, Mattes, Eduard (Jahrgang 2007/08)

 

Herzlichen Glückwunsch  und viel Erfolg beim Kreisentscheid am 10. März in Stromberg !

Drittklässler forschen zum elektrischen Strom

Weihnachtsfeier 2017

L 1: Im Weihnachtswald

 L 2: Weihnachtten light

L 3: Weihnachten - Wie es wirklich war

Weitere Bilder unter BIldergalerie 2017-18

Großzügige Spende

Erlös geht an den Förderverein der Von-Ketteler-Schule, Lette

 

 

Die MPU- und Suchtberatungspraxis Offergeld spendet eine Summe von 300 Euro aus dem Erlös ihrer Vortragsreihe an den Verein der „Freunde und Förderer der Norbertschule“,Lette. Inhaber Dirk Offergeld überreichte die Spende an die Vorsitzende Karola Spliethoff und Kassiererin Katja Wagemann. Die Freude war bei den Verantwortlichen groß.  „Das Geld“, so Spliethoff, „soll nun sinnvoll für die finanzielle Unterstützung der Grundschule eingesetzt werden.“ 

Vorlesetag am 20.10.2017

Weitere Bilder unter Bildergalerie 2017-18

Viele spannende und lustige Geschichten (TKKG, Das doppelte Lottchen, Das Piratenschwein, Max und die wilde 7,Dirk und ich, ....) hörten die Schülerinnen und Schüler am Freitag, den 20.10.2017, um 10.00 Uhr.

Nach der großen Pausen konnten sie es kaum erwarten ihr Ticket zu erwerben. Alle Kinder kamen voll auf ihre Kosten.

Tag der offenen Tür

Weitere Bilder unter Bildergalerie 2017-18

 

Am Samstag, den 14.10.2017 öffneten in Oelde und in Lette beide Standorte der Von-Ketteler-Schule vormittags ihre Klassentüren. Viele Eltern der jetzigen Schulkinder sowie zahlreiche angehende Schulkinder mit ihren Eltern nutzten die Gelegenheit, einen Eindruck vom jahrgangsübergreifenden Lernen zu gewinnen. Am Hauptstandort in Oelde sind jeweils Erst- und Zweitklässler in den E-Klassen und Schüler des dritten und vierten Jahrgangs in den F-Klassen. In Lette lernen Schüler des ersten bis vierten Jahrgangs gemeinsam im Klassenverband. Neben Mathematik-, Sport-, Musik- und Deutschunterricht konnten die Besucher sehen, wie Schüler den kindgerechten Umgang mit Tablets ausprobierten oder sich im Sachunterricht mit dem Eichhörnchen beschäftigten. Ein spannendes Highlight in Oelde waren die Ehrungen, die alle vier bis sechs Wochen mit allen Kindern in der Turnhalle stattfinden. Bei den Ehrungen wird den Geburtstagskindern ein Ständchen gebracht und die Kinder, die ein Schwimmabzeichen im Schwimmunterricht erlangt haben, bekommen eine Rakete. Dieses Mal hatten die beiden Chöre einen gelungenen Auftritt. In Lette absolvierten außerdem alle Viertklässler erfolgreich die Radfahrprüfung. Zwischendurch konnten sich die Besucher an einem umfangreichen Waffel- und Muffinbuffet stärken, das die Fördergemeinschaften beider Standorte organisiert hatten.

 

 

Fenger-Cup

1. Platz für die Mädchen-Mannschaft

4. Platz für die Jungen-Mannschaft

Auch beim diesjährigen Fenger-Cup zeigten die Jungen und Mädchen wieder vollen Einsatz. Begleitet und unterstützt wurden sie von Eva Welle, Frank Grewer, Markus Berheide und Jörg Mannefeld. Die Mädchen-Mannschaft erreichte den ersten Platz, die Jungen-Mannschaft den vierten. Herzlichen Glückwunsch!

Einschulung 2017

Um 10.00 Uhr trafen sich alle Erstklässler mit Eltern und Großeltern und die ganzen Schulgemeinschaft in der Vitus-Kirche um gemeinsam den Einschulungsgottesdienst mit Dechant Kemper und Pfarrer Suppliet zu feiern. Das Thema war "Du bist 1. Klasse". Anschließend standen alle Schülerinnen und Schüler Spalier und begrüßten die neuen Erstklässler mit dem Lied "Herzlich willkommen". In der Eingangshalle fand dann die Einschulungsfeier statt. Die Schulleiter Frau Vogedes begrüßte sie noch einmal im Namen der ganzen Schule. Es folgten weitere Aufführungen. Anschließend gingen die Erstklässler mit ihren Lehrerinnen, ihren Paten und ihrer neuen Lerngruppe in ihren Klassenraum zu ihrer ersten Unterrichtsstunde. Währenddessen konnten die Eltern sich im Elterncafe stärken.

Weitere Bilder unter Bildergalerie 2017-18

Wichtige Termine

 

 

13.9. um 18.30 Uhr Eltern-Fahrrad-Verkehrsberatungsabend mit der Polizei für die zukünftigen Viertklässler

 

13.9. um 20.00 Uhr Klassenpflegschaftssitzung

 

14.9. um 16.00 Uhr Einweisung für das Radfahrtraining für Eltern der zukünftigen Viertklässler  mit der Polizei

 

18.9.2017: Schulwegbegehung mit der Polizei von 10.00 bis 11.35 Uhr für alle Erstklässler und deren Eltern

 

20.9.2017: Fenger-Cup (Dritt-und Viertklässler)

 

 

14.10.2017: Tag der offenen Tür (Unterricht bis 11.35 Uhr) plus Radfahrprüfung

 

Vorträge von Herrn Offergeld zur Unterstützung von Schulprojekten:

18.09. – „Online- Mediensucht“

 

13.11. – „MPU-nur ein Idiotentest?“

Gottesdienstplan 2017/18

Tag/Datum

 

Vorbereitung

Kl.

Thema

Do. 31.08.2017

WoGo

Frau Welle

 L 3

„Mensch, du bist einmalig“ (Einschulungs-

gottesdienst)

Di.

10.10.2017

WoGo

Frau Stratmann

 L 1

  Erntedank

Di. 14.11.2017

WoGo

Frau Rupieper

 L 2

 

Di.

12.12.2017

WoGo

Frau Welle

 L 3

 

Di.

30.01.2018

WoGo

Pfarrer Suppliet

ev.

Kin-der

 

Mi.

14.02.2018

WoGo

Diakon Averbeck

 ---

Aschermittwoch

Di.

20.03.2018

 

WoGo

Frau Stratmann

 

L 1

 

 

Di  15.05.2018

WoGo

Frau Rupieper

 L 2

 

Fr.

13.07.2018

 Schulmesse

 

  4

Gemeinsame

Eucharistiefeier

zum

Schuljahresende

 

Seelsorgestunde mit Diakon Averbeck (Klasse 3) im 1. Schulhalbjahr jeweils am Freitag von 12.35 - 13.20 Uhr (ab 15.09.2017)

 

Kontaktstunde für evangelische Kinder (ab Klasse 2) mit Pfarrer Suppliet:

Wird am 25.8.17 festgelegt, wenn der neue Stundenplan da ist.

 

 

Bildungsklick - News