Aktuelles 2020/21

Verkehrssicherheitstraining mit der Polizei -                27.08. - 28.08.20

Auch in diesem Schuljahr fand wieder das Verkehrssicherheitstraining unserer E-Klassen statt. Unter Anleitung der Polizei lernten die Kinder sich im Straßenverkehr sicher zu bewegen. Gerade in der kommenden dunklen Jahreszeit ist es wichtig, dass die kleinen Verkehrsteilnehmer gut gesehen werden. Daher wurden alle Tornister mit der Taschenlampe angestrahlt, um zu prüfen, ob Reflektoren vorhanden sind. In praktischen Übungen wurde dann das Überqueren der Straße in verschiedenen Situationen trainiert.

Fotos: Gru, Un

Herzlichen Willkommen! Unsere Erstklässler sind da! 13.08.2020

Heute durften wir endlich unsere neuen Erstklässler begrüßen. Auch wenn die Einschulung in diesem Jahr ganz anders war als in den letzten Jahren, war es doch ein besonderer Tag. Nach dem Gottesdienst kamen die I-Männchen auf den Schulhof und wurden von den großen Kindern der F-Klassen freudestrahlend und winkend empfangen. Die F-Klässler standen auf unserem neuen Balkon und verfolgten die kleine Willkommensfeier von oben. Alle Erstklässler waren aufgeregt, freuten sich aber auch auf ihre erste Schulstunde. Nachdem Frau Jaks alle begrüßt hatte, durften die Kinder dann mit ihren Klassenlehrerinnen und Klassenlehrern in die Klasse gehen und fleißig lernen;)...

Herzlich Willkommen ihr lieben Erstklässler. Schön, dass ihr jetzt da seid!

Fotos: Un

Schnupperbesuch und Einschulung der Erstklässler

Liebe Erstklässler und liebe Eltern der Erstklässler,

 

im Juni haben wir Ihnen schon einen Ablaufplan für den Einschulungstag zugeschickt. Coronabedingt kommt es zu kleinen Änderungen:

 

ØAm Donnerstag, den 13.08.2020, beginnt für Ihr Kind der Schulunterricht.

 

ØDer Tag beginnt um 8.15 Uhr mit einem Wortgottesdienst der Schulneulinge in der St. Josephs-Kirche.

 

ØUm 9.30 Uhr treffen sich alle neuen Kinder mit ihren Eltern auf dem Schulhof. Dort wollen wir unsere Schulanfänger kurz begrüßen. Bitte begeben Sie sich dazu in den Bereich für die Klasse Ihres Kindes.

 

ØAnschließend findet zum ersten Mal Unterricht statt. Die Kinder gehen dazu mit der Lehrerin / dem Lehrer und den Kindern des zweiten Schulbesuchsjahres in ihren Klassenraum.

 

ØWährend dieser Zeit bietet Ihnen die Fördergemeinschaft auf dem OGS-Außengelände Kaffee und Kaltgetränke an.

 

ØGegen 10.30 Uhr wird der erste Unterrichtstag beendet sein.

 

WICHTIG:

Am Einschulungstag darf das neue Schulkind leider nur von zwei Elternteilen begleitet werden. Sonstige Familienangehörige sind nach Absprache mit dem Schulträger und den anderen Oelder Grundschulen nicht zugelassen.

Ohne Mund-Nasen-Schutz dürfen Sie und Ihr Kind die Kirche und das Schulgelände nicht betreten. Ihr Kind darf später im Klassenraum auf dem Sitzplatz den Mund-Nasen-Schutz abnehmen.

Bitte halten Sie auf dem Schulgelände unbedingt den Mindestabstand von   

1,5 m zu anderen Familien ein.

 

Wir müssen nachweisen, welche Personen am Einschulungstag in der Kirche und auf dem Schulgelände waren. Dazu liegen in der Kirche Zettel aus, die Sie dort bitte ausfüllen. Auch beim Betreten des Schulgeländes müssen Sie sich in eine Liste eintragen. Bitte bringen Sie dazu einen eigenen Kugelschreiber mit.

 

Da Ihr Kind bisher keine Möglichkeit hatte, das Schulgebäude und auch die Klassenlehrkraft kennen zu lernen, möchten wir Euch, liebe Erstklässler und Sie, liebe Eltern zu einem kleinen

 

Schnupper-Besuch“

 

vor Schulbeginn einladen. Wir würden uns freuen, wenn ihr / Sie uns am

 

Dienstag, den 11.08.2020 in der Von-Ketteler-Schule

 

besuchen kommen könntet/n.

 

Die Klassen E1 – Frau Pöhling, E2 – Frau Jaks und E3 – Herr Grunenberg sind in der Zeit von 16 Uhr bis 17 Uhr geöffnet.

 

Bitte kommen Sie zwischen 16 Uhr und 17 Uhr über den Schulhof in die Klassen. Jedes Schulkind darf nur von einem Erwachsenen begleitet werden und alle müssen eine Maske tragen.

 

Bitte bringen Sie an diesem Tag auch die bereits angeschafften Schulmaterialien mit. Die Klassenleitungen möchten gerne mit Ihnen gemeinsam die Schubladen und Fächer bestücken. Auch der Sportbeutel mit Inhalt kann schon mitgebracht werden. Der Tornister und das Etui sollten jedoch noch zu Hause bleiben und am ersten Schultag mit zur Schule gebracht werden.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

 

       A. Jaks, Konrektorin

 

 

      Stand: 06.08.2020, 16:00 Uhr

Bildungsklick - News