Endspiele um die Stadtmeisterschaft im Low-T-Ball - 13.06.2018

Am Mittwoch, den 13.06.2018 war es endlich soweit! Nachdem der erste Versuch der 1. Low-T-Ball Stadtmeisterschaften dem schlechtem Wetter zum Opfer gefallen war, konnten die Endspiele nun bei herrlichem Wetter über die Bühne gehen.

 

In allen Klassenstufen wurde in jeweils drei Gruppen erst der Gruppensieger ausgespielt. Alle Kinder unserer Schule spielten und kämpften stark und waren fast alle bis zum letzten Spiel noch in der Verlosung für den Gruppensieg. Letzt endlich schafften es dann Maxim aus der E3 und Kutluhan aus der F1 in die Endspiele!

Und nun wurde parallel auf vier Plätzen um den Titel des Stadtmeisters gespielt! In extrem knappen und spannenden Spielen erkämpfte sich Maxim einen super 3. Platz und Kutluhan einen hervorragenden 2. Platz!

 

Diese 1. Low-T-Ball Stadtmeisterschaft bereitete allen Beteiligten viel Freude und weckte Hoffnung auf eine alljährige Fortführung!

"Die Zauberharfe" - Ein Kindermusical unserer Schule       7.7. und 8.7.2018

Viele Kinder unserer Schule bereiten sich schon seit Monaten auf die Aufführung des Kindermusicals "Die Zauberharfe" unter der Leitung von Dieter Pennekamp und Herrn Grunenberg vor. Bald ist es nun soweit... :)

 

Merkt euch jetzt schon die Termine vor:

 

Samstag, 07.07. 13.30 Uhr

Sonntag, 08.07.2018 11.00 Uhr 

 

Tickets (5€) könnt ihr ab jetzt über die Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer bekommen. 

 

Wir sind schon sooo gespannt und freuen uns auf die Aufführungen und viele Zuschauer!!

Workshop Momo - 14.05. - 18.05.2018

Die Vorfreude steigt, denn im Juli fahren alle Klassen nach Stromberg, um sich das Theaterstück "Momo" (Märchenroman von Michael Ende) anzuschauen. Um unsere Vorfreude noch weiter zu steigern und schon die ersten Figuren des Stücks kennenzulernen, kommt diese Woche Henrike Bruns zu uns in die Klassen und führt mit uns einen passenden Workshop durch. Wir wurden selbst zu Schauspielern und konnten unserer Fantasie freien Lauf lassen. Es hat total Spaß gemacht, in die verschiedenen Rollen zu schlüpfen und sich selbst kurze Szenen auszudenken und vorzuspielen. Wir danken Henrike und freuen uns jetzt schon ganz doll auf die Aufführung!

Für Fotos bitte hier klicken...

Hamster Murkel sucht Freunde - Autorenlesung mit Herrn Rücker und Herrn Eisenhut - 15.05.2018

Die F-Klassen hatten heute eine ganz besondere Unterrichtsstunde. Herr Rücker, der Autor des Kinderbuches "Hamster Murkel sucht Freunde" und Herr Eisenhut, der Illustrator des Buches, haben uns aus ihrem Buch vorgelesen und in die Welt des Hamsters Murkel eingeführt. Alle haben gespannt gelauscht und die schönen gemalten Bilder bestaunt. Wir danken den beiden für ihren Besuch! Es war schön!

Low-T-Ball Meisterschaften - 24.04.-24.04.

Am 24. und 25. April 2018 fanden an unserer Schule die 1. Low-T-Ball Stadtmeisterschaften der Grundschulen in Oelde statt.

Bei dieser Vorvariante des Tennis muss ein großer Plastikball mit einem Schläger und einem Kontakt unter dem Netz hindurchgespielt werden. Schafft es der Gegner nicht, den Ball mit einem Kontakt wieder zurückzuspielen oder spielt er diesen über das Netz oder neben her, bekommt der Gegner einen Punkt. Der, der zuerst 7 Punkte erspielt, gewinnt das Spiel.

Und so wurde, unter der Anleitung vom Oelder Tennisclub Blau-Weiß e.V., auf sechs Low-T-Ball Anlagen gefightet, gespielt und gekämpft. In fairen Spielen wurden am Dienstag zuerst alle Klassenbesten ausgespielt. Und diese spielten dann am Mittwoch in äußerst spannenden und knappen Spielen die Jahrgangsbesten aus. Zur Belohnung dürfen sich diese Sieger dann am 16.05. mit den Siegern der anderen Oelder Grundschulen auf der Anlage des Oelder Tennisclubs Blau-Weiß e.V. messen und den Stadtmeister ausspielen.

 

Wer Zeit und Lust hat unsere 12 Finalisten ab 16.30 Uhr anzufeuern und zu unterstützen, der kann gerne vorbeischauen!! Wir freuen uns!!!

Fotos zu den spannenden Spielen seht ihr hier...

Klassenfahrt nach Horn-Bad Meinberg 18.04.-20.04.

Bericht von Lenia (F1):

Unsere Klassenfahrt nach Horn-Bad Meinberg war richtig schön. Um 9.30 Uhr sind wir losgefahren und um ca. 11 Uhr sind wir an der Jugendherberge angekommen. Wir haben zuerst unsere Betten bezogen und die Koffer ausgepackt, dann durften wir ein wenig spielen. Um 12.10 Uhr gab es für unsere Klasse Mittagessen. Es gab Salat, Suppe und Pfannkuchen. Danach sind wir zu den 40 Meter hohen Externsteinen gewandert. Dort haben wir ein Quiz gemacht und die Aussicht genossen. Einige Zeit später konnten wir entscheiden, ob wir noch weiter wandern oder zur Jugendherberge zurückwandern wollen. Einige entschieden sich dafür, weiter zu wandern. Ich auch. Als wir dann später zurück in der Jugendherberge waren, gingen wir erstmal duschen. Nach dem Abendessen durften wir noch spielen. Die meisten Kinder waren draußen, da das Wetter so schön war. Bevor wir ins Bett gegangen sind, hat Frau Opalka uns noch eine Geschichte vorgelesen. Am nächsten Tag gab es für unsere Klasse um 08.10 Uhr Frühstück. Danach sollten wir uns ein Lunch-Paket für den Tag packen. Wir wurden von Bussen abgeholt und zum Hermannsdenkmal gefahren. Wir haben dort viele Fotos gemacht. Dann wanderten wir weiter zur Adlerwarte und sahen eine tolle Flugvorführung. Die Wanderung zurück zur Jugendherberge war ziemlich lang und anstrengend. Einige nahmen sich Stöcke zur Hilfe. Abends waren alle kaputt, aber wir durften nach dem Abendessen noch draußen spielen. Nach der Gute-Nacht-Geschichte von Frau Opalka gingen wir ins Bett. Am nächsten Tag haben wir zuerst unsere Koffer gepackt und gefrühstückt. Die Busse holten uns um 10 Uhr ab und wir machten noch eine Pause in Detmold. Dort haben wir eine Kugel Eis bekommen und durften shoppen. Danach ging es dann wieder zurück nach Oelde. Die Klassenfahrt hat uns allen ganz viel Spaß gemacht!!!

SPEKTAKULÄRE Zirkuswoche - 12.03.-16.03.

Leider ist sie inzwischen schon wieder vorbei - unsere Zirkusprojektwoche!!! Aber wir werden sie so schnell nicht vergessen. Jeder Tag hat uns großen Spaß gemacht. Das Üben mit Johnny Casselly Jr. und seinem Team war einfach einmalig. Wir haben Talente in uns entdeckt, von denen wir vorher noch nichts wussten. Wir haben Ängste besiegt und sind über uns hinausgewachsen. Das große Highlight waren dann die beiden Aufführungen am Ende der Woche. Mit wundervollen Kostümen und professionell geschminkt fühlten wir uns wir große Stars in der Manege. Alle gaben ihr Bestes. Und die Musik, die Lichtshow und das tolle Publikum machten die Aufführungen perfekt!! 

Wir danken Johnny Casselly jr. und seinem Team für eine tolle, aufregende Woche!

 

Und jetzt: Viel Spaß beim Fotos anschauen :) !!!

 

Die Manege ist eröffnet - 12.03.-16.03.

Diese Woche ist eine ganz besondere Woche für uns!!! Wir haben Zirkusprojektwoche. Seit gestern steht das Zirkuszelt von Johnny Casselly jr. auf unserem Schulhof. Viele tatkräftige Eltern haben gestern beim Aufbau des großen Zeltes geholfen. Einen ganz lieben Dank an dieser Stelle an alle fleißigen Helfer! 

Völlig aufgeregt, aber auch neugierig starteten wir dann heute in unsere Projektwoche. Johnny Casselly und die Artisten stellten uns zunächst im Zirkuszelt die einzelnen Workshops vor, so dass wir aus dem Staunen nicht mehr herauskamen. Sie flogen hoch in die Lüfte, jonglierten, zauberten, schluckten Feuer und brachten uns mit der Clownsnummer zum Lachen. Die Stimmung war einfach super. Danach wurden wir in die einzelnen Workshops eingeteilt. Ab Morgen heißt es dann üben, üben, üben bis wir dann am Freitag um 18 Uhr und Samstag um 11 Uhr selbst zu großen Artisten werden. Kommt alle vorbei und verpasst nicht unseren tollen Auftritt. Wir sind uns sicher: es wird sensationell!!!

Zahnprojekt - 22.02.2018

Einmal im Schuljahr besucht uns Frau Berger von der Zahnarztpraxis Heßeling. An vielen Stationen lernen wir alles wichtige rund um die Zähne. Die E-Klässler übten zum Beispiel das richtige Zähne putzen und lernten den bösen "Zahnteufel" (das sind natürlich die Bakterien;) ) kennen. Auch mussten sie unter anderem gesunde und ungesunde Lebensmittel unterscheiden. Die F-Klässler dagegen lernten z.B. den Aufbau eines Zahnes kennen oder staunten darüber, wie viel Zucker in einigen Lebensmitteln steckt. Es waren interessante Stunden, in denen alle Kinder viel gelernt haben. Und denkt bitte dran: Putzt euch bitte mindestens zweimal am Tag die Zähne, damit sie lange gesund und strahlend bleiben ;)!!!!

Fotos findet ihr hier...

Helau! Helau! Helau! - 08.02.2018

Auch in diesem Jahr stand unsere Schule wieder auf Kopf - am Donnerstag (Altweiber) feierten alle SchülerInnen und LehrerInnen ausgelassen Karneval. Bis 10.30 Uhr feierten alle Kinder in ihren Klassen - es wurde getanzt, gesungen, gebastelt, gemalt und vieles mehr. Danach fand eine kleine Feier in der Turnhalle statt, für die jede Klasse was kleines vorbereitet hatte. Den Abschluss bildete natürlich unsere traditionelle Polonaise - die darf natürlich nicht fehlen! Es war ein lustiger, bunter Vormittag! Wir freuen uns jetzt schon auf das nächste Jahr! 

Für Fotos klickt bitte hier...

Projekt Wale - 10.01.2018

Einen besonderen Tag hatten heute alle Schülerinnen und Schüler der F-Klassen. Zu Besuch war Frau Brüse (Deutsche Umwelt Aktion, Sparkasse Münsterland Ost), die uns ganz viel über die Wale erzählte. Aber auch wir wurden aktiv. Wir bildeten zum Beispiel auf dem Schulhof eine ca. 30m lange Menschenkette, um zu sehen, wie lang ein Blauwal, das größte Tier der Erde, eigentlich ist. Das war sehr beeindruckend. Bei einem Experiment fanden wir außerdem heraus, wie wichtig die Fettschicht ("Blubber") der Wale ist. Sie schützt sie vor dem kalten Wasser. Wir haben auch gelernt, dass es zwei Arten von Walen gibt: Zahnwale und Bartenwale. Es waren spannende Stunden und freuen uns jetzt schon darauf, im Sachunterricht noch mehr über diese tollen Tiere, die übrigens Säugetiere sind und nicht Fische;), zu erfahren!

Es weihnachtet sehr... Weihnachtsfeier - 22.12.2017

Ein richtig schönes Weihnachtsfest feierten wir heute ab 10 Uhr. Alle Kinder, Lehrerinnen und Lehrer sowie viele Eltern, Geschwister und Verwandte trafen sich hierzu in der Turnhalle. Özge und Taha aus der F2 führten durch das bunte Programm. Die E1 und E2 trugen weihnachtliche Gedichte vor und die E3 sang ein schönes Weihnachtslied. Die F1 hatte das Theaterstück "Mission: Weiße Weihnacht" und das dazu passende Lied: "Schneeflocken tanzen" vorbereitet. Im Anschluss trug die F2 eine weihnachtliche Geschichte vor. Eins der vielen Highlights war auf jeden Fall der Tanz der Klasse F3 zu dem Lied: "All I want for Christmas is you!" Auch die Musikschule Zwergensinfonie beteiligte sich an unserer Weihnachtsfeier. Die Kinder spielten uns das Lied: "We wish you a Merry Christmas" vor.  

Es war eine schöne und abwechslungsreiche Weihnachtsfeier. Nun geht es aber in die wohlverdienten Weihnachtsferien.

 

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Neue Jahr!!!

 

Wir sehen uns am Montag, den 08.01.2018 wieder

und bis dahin: Gute Erholung und bleibt gesund!!!!

 

Weihnachtsprojektwoche - ab 04.12.2017

Heute startete unsere Projektwoche zum Thema Weihnachten. Zu Beginn des Schulvormittags trafen sich alle unter unserem Adventskranz, um den Beginn der Adventszeit zu feiern und zu besingen. Im Anschluss gingen alle Kinder mit ihren Lehrerinnen und Lehrern in die Klassen und bastelten schönen weihnachtlichen Fensterschmuck, so dass unsere Schule nun im weihnachtlichen Glanz erstrahlt;)

Beim Basteln konnten sich alle Kinder mit gesundem Obst und Gemüse stärken. Ein- bis zweimal pro Halbjahr findet bei uns der Obst- und Gemüsetag statt. Die Eltern spenden geschnittenes Obst oder Gemüse, welches dann als leckeres Buffet aufgebaut wird. Das war gerade heute eine tolle Stärkung!

Und nun freuen wir uns auf den Rest der Projektwoche!!! Einen ersten Eindruck erhaltet ihr auf den Fotos!

Herbstfeeeeeerien!

Wir wünschen allen schöne und erholsame Ferien!

Wir sehen uns am Montag, den 06.11.2017 wieder! 

Gute Erholung!!!

Eine tolle Knolle! - 19.10.2017

In den letzten Wochen haben wir im Sachunterricht zum Thema "Eine tolle Knolle- die Kartoffel" gearbeitet. In einer Werkstatt, aber auch bei gemeinsamen Versuchen haben wir ganz viel über die Kartoffel gelernt. Zum Abschluss trafen sich heute alle F-Klassen gemeinsam mit Eltern und Geschwistern, um ein schönes Kartoffelfest zu feiern. Die Klassen hatten ein buntes Programm vorbereitet. Die F3 hatte ein Quiz vorbereitet, die F2 spielte ein kleines Theaterstück "Der Kartoffelkönig" vor und die F1 sang den "Kartoffelsong". Als das Buffet dann eröffnet wurde, stürmten alle hungrig los. Alle hatten leckere Kartoffelgerichte mitgebracht. Es war ein tolles und vor allem sehr leckeres Fest :) 

Besuch des Franziskanerklosters                                            in Wiedenbrück - 19.10.2017

Die F-Klassen hatten heute einen ganz besonderen Schulvormittag. Mit dem Bus fuhren wir nach Wiedenbrück, um dort das Franziskanerkloster zu besuchen. Im Religionsunterricht haben wir in den letzten Wochen ganz viel über Franziskus erfahren und zum Abschluss der Reihe durften wir nun ein Franziskanerkloster besuchen. Pater Korbinian empfing uns sehr freundlich und beantwortete uns alle Fragen. Wir haben viel darüber erfahren, wie er im Kloster lebt und welche Regeln dort gelten. Als kleines Dankeschön sangen wir am Ende für ihn "Halte zu mir guter Gott". Es war ein sehr interessanter Vormittag, den wir so schnell nicht vergessen werden.

Tag der offenen Klassentür - 14.10.2017

Viele Eltern und Verwandten der Kinder, aber auch zukünftige Erstklässler und ihre Eltern fanden heute den Weg in unsere Schule, um sich einen Eindruck von unserem jahrgangsübergreifenden Unterricht zu verschaffen.

In allen Klassen arbeiteten die Kinder fleißig. Es wurde gelesen, geschrieben, gerechnet und einige Klassen hatten auch Sport in der Turnhalle. Stärken konnten sich die Besucher in der OGS-Küche, in der unser Förderverein leckere Muffins und Waffeln verkaufte. 

In der 4. Stunde trafen sich dann alle für die Ehrungen in der Turnhalle. Die Chor-AG von Herrn Grunenberg hatte ein schönes Programm vorbereitet und natürlich wurden auch wieder die Geburtstagskinder geehrt. Zum Abschluss sangen alle gemeinsam das Schullied, welches Herr Grunenberg mit dem Piano begleitete.

Einen kleinen Eindruck des Schulvormittages erhaltet ihr in der Fotogalerie. 

Tag der offenen Klassentür in Oelde und Lette - 14.10.2017

Eingeladen sind die Eltern der zukünftigen Schulanfänger und alle Interessierten, die Einblicke in unseren jahrgangsübergreifenden Unterricht nehmen möchten.

 

Kommen Sie

und machen Sie sich am

Samstag, den 14.10.2017

in der Zeit von 08.00 - 11.35 Uhr

ein Bild von unserem Unterricht.

 

Für das leibliche Wohl sorgt die Fördergemeinschaft mit Waffeln, Muffins und Getränken, die in der Cafeteria der OGS angeboten werden.

 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Ehrungen - 21.09.2017

Heute standen mal wieder die Ehrungen auf dem Programm. Die ganze Schule versammelte sich am Ende der 2. Stunde in der Turnhalle, um die Kinder, die gestern am Fenger-Cup teilgenommen haben, mit einer lauten Rakete zu feiern und natürlich wurden auch wieder alle Geburtstagskinder geehrt. Es waren heute besonders viele, da viele SchülerInnen in den Sommerferien Geburtstag hatten. Aber nicht nur Kinder nahmen auf der Matte Platz! Auch Frau Pöhling und unsere Schulleiterin Frau Vogedes hatten in den letzten Wochen Geburtstag! An alle Geburtstagskinder nochmal ein: HAPPY BIRTHDAY!! :) 

Fenger-Cup - 20.09.2017

Einen tollen Vormittag hatten einige Kinder aus den F-Klassen. Heute fand der alljährliche Fenger-Cup (Fußballturnier mit allen Oelder Grundschulen) im Jahnstadion statt. Bei eher kühlen Temperaturen und regnerischem Wetter spielten sich die Jungen und Mädchen warm. Alle Mannschaften spielten fair und gaben ihr Bestes! An oberster Stelle stand der Spaß, den alle Kinder und Lehrkräfte auf jeden Fall hatten. Unsere Mädchen holten den 3. Platz, unsere Jungen den 6. Wir sind stolz auf euch! Danke, dass ihr unsere Schule so gut vertreten habt! 

Einschulung der I-Männchen - 31.08.2017

Heute war ein ganz besonderer Tag - die Einschulung unserer neuen Erstklässler. Nach einem schönen Gottesdienst trafen sich alle I-Männchen, SchülerInnen, LehrerInnen, Eltern, Großeltern und Verwandte zu einer kleinen Feier in der Turnhalle. Durch das Programm führten Leonie und Carmen aus der F1. Zunächst sangen alle Kinder gemeinsam unser Schullied. Dann führten einige Kinder aus der OGS das Theaterstück "Der Grüffelo" vor, welches allen sehr gut gefiel. Zum Abschluss hatten die Kinder der E-Klassen noch ein Gedicht und ein Lied vorbereitet, welches den passenden Titel "Schule ist für alle da" trägt. Hiernach gingen alle Erstklässler mit ihren Lehrern und Klassenkameraden in ihre Klassen. Die F-Klassenkinder standen Spalier und winkten den frisch eingeschulten Kindern auf dem Weg in ihre Klassenräume euphorisch zu.

 

Wir wünschen allen Erstklässlern einen ganz tollen Schulstart an unserer Schule.

Auf in ein neues Schuljahr ... 2017/2018

Alle LehrerInnen und SchülerInnen starten am Mittwoch, den 30.08.2017 ausgeruht und mit neuen Kräften in das neue Schuljahr! 

 

Am Donnerstag, den 31.08.2017 dürfen wir die neuen Erstklässler bei uns in der Von-Ketteler-Schule begrüßen. Von da an beginnt auch für die I-Männchen ein neuer, spannender Lebensabschnitt...

 

Sowohl am Mittwoch, den 30.08.2017 als auch am Donnerstag, den 31.08.2017 haben alle SchülerInnen (2. - 4.Klasse) 4 Stunden Unterricht.

Am Freitag, den 01.09.2017 findet dann für alle Kinder Unterricht nach Plan statt.

 

Auf ein tolles, neues Schuljahr 2017/2018!!!

Bildungsklick - News